Roxane Jouan 

Reitunterricht Straubing Reitlehrer

Mit einer Leidenschaft für Pferde seit ihrer Kindheit aber ohne Pferdeliebhaber in ihrer Familie, reitet Roxane zum ersten Mal mit 8 Jahren auf einem Pony in einem Reitstall bei Paris. Mit 14 war ihre Leidenschaft für Pferde bereits so stark, daß sie sich entschloß, diese zu ihrem Beruf zu machen. Roxane verbrachte anschließend 4 Jahre in einer Reitschule in der Normandie und machte dort zwei Abschlüsse in Pferde- und Stallmanangement (BEPA and BAC CGEA). Sie begann sich auf das Anreiten und Ausbilden von jungen Pferden zu spezialisieren sowie die Rehabilitation von sogenannten "Problempferden". Begierig darauf alles auszuprobieren versuchte sie Springreiten, Dressur und Geländeritt, führte Rennpferde, begann mit Westernreiten und versuchte sich sogar an Wander- und Distanzreiten. Doch nach einiger Zeit und mit wachsender Erfahrung erkannte Roxane daß sie jede dieser Diszipinen immer wieder zurück zum Dressurreiten bringt. In Deauville lernte sie dann von einem Dressurmeister ihre Fähigkeiten auszubauen. So bestand sie 2008 erfolgreich ihre Reitlehrerausbildung (BPJEPS). Roxane wurde anschließed von einer Pferdeshow angeheuert und ihr "Pferdeleben" nahm eine neue Wendung in der sie die spanischen Hengste und mit ihnen the Airs above the ground und die Hohe Schule entdeckte. Während sie tagsüber Unterricht gibt, lernt Roxane jeden Abend das Trickreiten z. B. wie man mit auf dem Pferd mit dem Schwert kämpft, wie man während dem Galopp auf dem Rumpf des Pferdes steht, die Arbeit mit der "Garrocha" und wie man eine Kapriole macht. Dann ging sie nach Andalusien in Südspanien um ihre Reitkunst und ihr Wissen bei den Lehrern der großen Schulen auszubauen. Letztendlich kehrt sie nach Frankreich zurück und landet kurze Zeit später in Deutschland. Am Wettkampf nicht länger interessiert praktiziert sie nun vielmehr ein elegantes Freizeitreiten, wo es um etwas anderes geht, als immer nur Bester zu sein.

Für Roxane wurde Reiten eine schöne Kunst wo Leichtigkeit, Feinheit und Harmonie die Eckpfeiler sind, die sie ihren Schülern vermitteln will.